Titel und Autor Abteilung Band Jahr↓

Von der Macht zur Herrschaft. Das kanonische Recht als Standard im Reich Ludwigs IV.?

Mathias Schmoeckel

Seiten 204-261

103

2017

Hinweise zur Geschichte der Präsumptionen

Mathias Schmoeckel

Seiten 502-509

102

2016

Vom Allgemeinbekannten zum Gerichtsbekannten: Das allmähliche Verschwinden der Notorietät und die Veränderungen des römisch-kanonischen Beweisrechts in der Frühen Neuzeit

Mathias Schmoeckel

Seiten 200-241

102

2016

Zur Bedeutung der Reformation

Mathias Schmoeckel

Seiten 317-358

102

2016

Jacob, Robert, La Grâce des Juges. L’institution judiciaire et le sacré en Occident. Presses Universitaires de France, Paris

Mathias Schmoeckel

Seiten 621-622

132

2015

VIII. „Gründerkrise“ und „Grosse Depression“. Zur notwendigen Revision einer Geschichtsdeutung

Mathias Schmoeckel

Seiten 251-322

132

2015

Der Einfluss religiöser Vorstellung auf die Entwicklung des Erbrechts, hg. von Reinhard Zimmermann

Mathias Schmoeckel

Seiten 502-504

Germanistische Abteilung

130

2013

Lange, Hermann, Recht und Macht. Politische Streitigkeiten im Spätmittelalter

Mathias Schmoeckel

Seiten 439-440

Kanonistische Abteilung

99

2013

VIII. Dokumentalität. Der Urkundsbeweis als heimliche „regina probationum“ im Gemeinen Recht

Mathias Schmoeckel

Seiten 186-225

Kanonistische Abteilung

96

2010

Bernd Kannowski, Die Umgestaltung des Sachsenspiegelrechts durch die Buch'sche Glosse

Mathias Schmoeckel

Seiten 647-649

Kanonistische Abteilung

95

2009

Ciriacy-Wantrup, Katharina von, Familien- und erbrechtliche Gestaltungen von Unternehmen der Renaissance

Mathias Schmoeckel

Seiten 659-661

Germanistische Abteilung

126

2009

I. Benedict Carpzov und der sächsische Prozess

Mathias Schmoeckel

Seiten 1-37

Germanistische Abteilung

126

2009

Leges et in carmina redigendae sunt. Die Erfindung der Kodifikation als Konzept durch Melanchthon und deren Rezeption in katholischen Staaten bis 1811

Mathias Schmoeckel

Seiten 397-436

Kanonistische Abteilung

95

2009

Hirte, Markus, Papst Innozenz III., das IV. Lateranum und die Strafverfahren gegen Kleriker. Eine registergestützte Untersuchung zur Entwicklung der Verfahrensarten zwischen 1198 und 1216

Mathias Schmoeckel

Seiten 520-521

Germanistische Abteilung

124

2007

Les témoins devant la justice. Une histoire des statuts et des comportements, sous la direction de Benoît Garnot

Mathias Schmoeckel

Seiten 421-423

Germanistische Abteilung

124

2007

Staatsanwaltschaft. Europäische und amerikanische Geschichten, hg. v. Bertrand Durand/Laurent Mayali/Antonio Padoa Schioppa/Dieter Simon

Mathias Schmoeckel

Seiten 712-713

Germanistische Abteilung

124

2007

Zagolla, Robert, Im Namen der Wahrheit. Folter in Deutschland vom Mittelalter bis heute, be.bra verlag GmbH

Mathias Schmoeckel

Seiten 423-424

Germanistische Abteilung

124

2007

Emma Montanos Ferrin, España en la configuración histórico-jurídica de Europa, 3 Bände

Mathias Schmoeckel

Seiten 403-404

Germanistische Abteilung

123

2006

Neue Wege zur Rechtsgeschichte - 2. Moot Court zur Deutschen und Rheinischen Rechtsgeschichte in Köln/Bonn

Hans-Peter Haferkamp / Felix Fuchs / David von Mayenburg / Mathias Schmoeckel

Seiten 372-387

Germanistische Abteilung

123

2006

Frenz, Barbara, Frieden, Rechtsbruch und Sanktion in deutschen Städten vor 1300. Mit einer tabellarischen Quellenübersicht nach Delikten und Deliktsgruppen

Mathias Schmoeckel

Seiten 603-604

Germanistische Abteilung

122

2005