Titel und Autor↑ Abteilung Band Jahr

Bericht über den 29. Deutschen Rechtshistorikertag in Köln vom 6. bis 10. Oktober 1992

Emil Reiling / Martin Josef Schermaier

Seiten 796-810

Germanistische Abteilung

111

1994

Arthur Duck, Über Gebrauch und Geltung des ius civile der Römer in den Staaten der christlichen Fürsten. Übers., Einl. u. Anh. von Focke Tannen Hinrichs

Martin Josef Schermaier

Seiten 597-605

Romanistische Abteilung

113

1996

Christina Vano, "Il nostro autentico Gaio". Strategie della scuola storica alle origini della romanistica moderna

Martin Josef Schermaier

Seiten 646-651

Romanistische Abteilung

121

2004

Critical Studies in Ancient Law, Comparative Law and Legal History, ed. by John W. Cairns/Olivia F. Robinson

Martin Josef Schermaier

Seiten 392-400

Romanistische Abteilung

122

2005

David Deroussin, Le juste sujet de croire dans l'ancien droit français

Martin Josef Schermaier

Seiten 844-860

Romanistische Abteilung

125

2008

Detlef Liebs, Römische Jurisprudenz in Africa mit Studien zu den pseudopaulinischen Sentenzen. 2. neu bearb. Aufl

Martin Josef Schermaier

Seiten 471-473

Romanistische Abteilung

127

2010

Emilio Betti, L'ermeneutica come metodica generale delle scienze dello spirito

Martin Josef Schermaier

Seiten 713-719

Romanistische Abteilung

106

1989

Erich A. Daubermann, Die Sachgesamtheit als Gegenstand des klassischen römischen Rechts, vornehmlich unter dem Blickwinkel von Veränderungen in ihrer Zusammensetzung

Martin Josef Schermaier

Seiten 602-612

Romanistische Abteilung

112

1995

Federico D ' Ippolito, Sulla giurisprudenza medio-repubblicana

Martin Josef Schermaier

Seiten 646-655

Romanistische Abteilung

109

1992

Friedrich Ebel/Georg Thielmann, Rechtsgeschichte. Ein Lehrbuch, Bd. 1

Martin Josef Schermaier

Seiten 701-708

Romanistische Abteilung

109

1992

Hein L. W. Nelson und Ulrich Manthe, Gai institutiones III 88-181. Die Kontraktsobligationen. Text und Kommentar

Martin Josef Schermaier

Seiten 555-559

Romanistische Abteilung

121

2004

Horst Heinrich Jakobs, Lucrum ex negotiatione

Martin Josef Schermaier

Seiten 548-559

Romanistische Abteilung

115

1998

II. Auslegung und Konsensbestimmung

Martin Josef Schermaier

Seiten 235-288

Romanistische Abteilung

115

1998

Jan Dirk Harke, Si error aliquis intervenit- Irrtum im klassischen römischen Vertragsrecht

Martin Josef Schermaier

Seiten 826-835

Romanistische Abteilung

125

2008

Johannes Hahn, Der Philosoph und die Gesellschaft

Martin Josef Schermaier

Seiten 572-576

Romanistische Abteilung

107

1990

Klaus Adomeit, Rechts- und Staatsphilosophie, Bd. I: Antike Denker über den Staat. 2. Aufl

Martin Josef Schermaier

Seiten 678-679

Romanistische Abteilung

111

1994

Recht und Religion bei Theo Mayer-Maly

Martin Josef Schermaier

Seiten 393-400

Romanistische Abteilung

126

2009

Recht zwischen Natur und Geschichte. Le droit entre nature et histoire, hg. von François Kervégan/Heinz Mohnhaupt

Martin Josef Schermaier

Seiten 679-688

Romanistische Abteilung

117

2000

Tilman Repgen, Vertragstreue und Erfüllungszwang in der mittelalterlichen Rechtswissenschaft

Martin Josef Schermaier

Seiten 640-647

Romanistische Abteilung

115

1998

VI. Teilvindikation oder Teilungsklage?

Martin Josef Schermaier

Seiten 124-183

Romanistische Abteilung

110

1993